Bonitätsprüfung

Bonitätsprüfung beim Immobilienkauf

Bonitätsprüfung beim Immobilienkauf gibt Immobilien-Verkäufer Sicherheit: Die Sicherheit, auf Basis unseres professionellen Fragenkatalogs die tatsächliche Zahlungsfähigkeit des Kaufinteressenten zu ermitteln.

Zum Wohl beider Vertragsparteien

Dabei erweist sich eine kritische Prüfung der finanziellen Möglichkeiten des potentiellen Käufers Ihrer Immobilie als klassische Win-Win-Situation, die beiden Parteien Vorteile verschafft.

Denn einerseits können Sie als Verkäufer sicher sein, dass Sie nicht nach einigen Wochen des Verhandelns aller mündlichen Beteuerungen und Zusagen des Interessenten zum Trotz letztlich mit leeren Händen dastehen – weil der Deal platzt, da der Käufer auf Grund mangelnder Bonität keine Finanzierungszusage von seiner Bank erhalten hat.

Auch führt eine nachträgliche Bonitätsprüfung zu unliebsamen Zeitverzögerungen von mitunter mehreren Wochen, die Sie als Verkäufer selbstverständlich zu vermeiden suchen.

Andererseits wird einem potentiellen Käufer auf Basis unserer unmittelbaren Bonitätsprüfung beim Immobilienkauf wesentlich schneller bewusst, dass sich eine eventuelle Finanzierung vor dem Hintergrund seiner finanziellen Möglichkeiten als zu teuer erweisen, und ihn überfordern würde.

So helfen wir auch Kauf-Interessenten, indem wir sie davor bewahren, sich mehr aufzubürden, als sie eigentlich zu leisten imstande sind – Schutz als Selbstschutz, die Ihnen letztlich auch zugutekommt, weil Sie dadurch im ungünstigsten Fall Zeit für neue Verkaufsverhandlungen gewinnen.

Wir prüfen Liquidität

Daher machen wir es uns von vivalog zur Aufgabe, Ihnen ein Plus an Planungssicherheit an die Hand zu geben, indem wir die persönliche finanzielle Situation des Käufers in spe auf Herz und Nieren prüfen. Um Kreditausfälle zu vermeiden, klopfen wir seine Liquidität gemäß der Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie ab:

Hierzu gehören Recherchen über private Vermögens- und Einkommensverhältnisse des künftigen Kreditnehmers, vorhandene Sicherheiten, berufliche Risiken, denen er ausgesetzt ist, sowie den Grad seiner Absicherung, etwa durch eine vorhandene Berufsunfähigkeitsversicherung.

Auch vor Fragen persönlicherer Natur scheuen wir zu Ihren Gunsten als Verkäufer, der auf Nummer sichergehen will, nicht zurück. Denn Auskünfte über Familienstand, bevorstehende Veränderungen und Kinderwunsch spielen bei Finanzierungen gleichsam eine wesentliche Rolle.